Verkaufstraining im B2B Telefonverkauf für Logistikfirmen.

Durch angepasstes modernes Verkaufstraining im Bereich des B2B Telefonverkaufs erreichen Logistikfirmen bessere Kundenrelationen. Als Ergebnis folgen mehr Aufträge, höhere Kundenzufriedenheit und mehr Umsatz. Diese Unternehmen schlagen so das Grauen der Coronakrise.

In Zeiten von Corona verlieren Logistikunternehmen Umsatz. Manche Logistikfirmen gehen sogar bankrott. Das ist kein Sonderfall. Es gibt aber Betriebe, die in diesen Zeiten sogar wachsen. Diese vermehren sogar ihren Umsatz. Smarte Logistikfirmen optimieren in der Krise ihre Verkaufsabläufe. Eine Möglichkeit die Verkaufsabläufe zu optimieren, ist es die Qualität des B2B Telefonverkaufs durch punktgenaues Verkaufstraining zu verfeinern.

Die Misere der Logistikunternehmen während der Coronazeit. 

Die Verkaufsfachabteilungen kränkeln. Logistikfirmen fehlt heute ein persönlicher Kontakt zum Kunden. Das betrifft alle Branchen:  Chemie, Konsum und andere Sphären. 


Unter den jetzigen Bedingungen unterliegen Verkaufsvertreter Beschränkungen bei Reisen. Der Kontakt zum Kunden hat sich dominierend auf den Online-Bereich und auf den Bereich B2B Telefonverkauf verlagert. Dabei kommt dem telefonischen Absatz besonderes Gewicht zu. Denn ausschließlich darüber wird aktuell die direkte Kommunikation von Mensch zu Mensch bewirkt. Viele Verkaufsvertreter von Logistikfirmen sind jedoch insoweit nicht ausreichend geschult. Oft hat das Verkaufstraining für die Logistik eine minderwertige Beschaffenheit. Es gibt Logistikunternehmen, die ihre Verkaufsschulungen für den Telefonverkauf immer noch nach alter Masche ausrichten. Eine gütemäßig minderwerte Verkaufsschulung bringt oft mehr Defizite als Vorteile. Zurück bleiben gedämpfter Umsatz und enttäuschte Verkaufsvertreter.

Fachkundiges Telefonverkaufstraining bietet Hilfe.

Dass ein praxisbezogenes Verkaufstraining über den Telefonverkauf einer grenzüberschreitend aktiven Logistikfirma enorme Vorteile bringt, zeigte kürzlich die strategische Partnerschaft der Firmen Bestsalesboost.com und eines in der DACH Region tätigen Logistikunternehmens. Der Konzern unterhält 11 Niederlassungen, ein Fuhrpark von 450 LKWs und 60.000 qm Lagerfläche. Der Betrieb ist bei Konsumwaren marktführend.

Vermöge reduzierter Auftragszahlen hat sich die angesehene Logistikfirma entschieden ein optimiertes Verkaufstraining für den B2B Telefonverkauf bei  Bestsalesboost.com zu ordern. Die durch das moderne Coachingunternehmen bereitgestellte Verkaufsschulung war überragend verglichen mit den  bisher in Anspruch genommenen Trainingskursen. Die B2B-Verkaufsschulung war zwar etwas kostenaufwendiger. Durch die passgenaue Praxisarbeit und den systematischen Lernprozess konnten sowohl die Verkäufer des Unternehmens wie auch die Logistikfirma direkt und fühlbar Nutzen ziehen.

Ergebnisse des Verkaufstrainings

Zum Abschluss der Schulung waren die Teilnehmer des B2B Telefonverkaufstrainings imstande strukturierte Akquisetelefonate gewinnbringend zu realisieren. Sie lernten für jede neue Akquisekampagne eigene maßgearbeitete Skripte fertigzustellen. Diese verhalfen zu mehr Umsatz und Fortuna. Die Firma steigerte ihren Umsatz; speziell bei Konsumgütern. Die Verkäufer sind beim B2B Telefonverkauf jetzt immer beflügelt. Auch die  Abnehmer der Logistikfirma loben die neue Form des B2B Telefonverkaufs. Sie fühlen sich besser verstanden und öffnen sich den Verkäufern viel schneller. "Wenn wir mit den Vertrieblern der Logistikfirma reden, dann tauschen wir uns mit einem Profi aus, dem es wirklich um uns, die Kunden geht", sagen viele.

Vielleicht wollen Sie ebenfalls von einem kunstgerechten Verkaufstraining im B2B Telefonverkauf Vorteile erlangen. Einen gratis Tag professionelles Verkaufstraining im B2B Telefonverkauf können Sie sich schlichtweg durch einen Anruf sichern. Nur zu. Wir helfen gern. 

verkaufsschulung b2b telefonakquise logistikunternehmen

1 Mai